Herzlichen Dank, dass Du unsere Hilfsarbeit für Notfallratten durch Spenden unterstützen möchtest.

Jede Unterstützung - egal welcher Größenordnung - ermöglicht es uns, noch mehr notleidenden Ratten helfen zu können. Nur mit Unterstützung können wir unsere Arbeit dauerhaft und mit größtmöglichr Effektivität fortführen.
Auch wenn z. B. 5-10€ nicht nach großen Beträgen klingt und in Bezug auf Tierarztrechnungen meist nur ein Bruchteil der Kosten ist, so kann für diesen Betrag beispielsweise 1 Vermittlungsratte einen Monat lang mit Futter versorgt werden.

Das Geld kommt zu 100% unseren Notfallratten und einer Verbesserung ihrer Situation zugute: Direkt durch die Bezahlung von Futter oder Tierarztkosten in unseren Pflegestellen, sowie auch indirekt, z. B. durch die Ausstattung von Tierheimkäfigen mit rattengerechter Einrichtung.

 

Spendenkonto der Notrattenhilfe Bielefeld & Umgebung:

Tanja Maier
Norisbank
Kontonummer 040 1711 00
BLZ 100 777 77
IBAN: DE26 1007 7777 0040 1711 00
BIC/SWIFT-Code: NORSDE51XXX

Da wir kein eingetragener, gemeinnütziger Verein sind, können wir leider keine steuerabzugsfähigen Spendenquittungen ausstellen. 

Spenden, die wir zweckgebunden erhalten, kommen selbstverständlich vorrangig dem entsprechenden Notfall bzw. den entsprechenden Ratten zugute. Sofern die nötigen Ausgaben des genannten Zwecks unterhalb der dafür gespendeten Beträge bleiben, wird das überzählige Geld allgemein für weitere Notfallratten eingesetzt.

 

Auch Sachspenden, wie beispielsweise Futterspenden, Kuschelsachen, Käfige, Häuschen, weiterer Zubehör oder alte Zeitungen (sauber und rauchfrei), können unsere Notfallratten unterstützen.
Wenn Du etwas abzugeben hast, kannst Du uns eine E-Mail schreiben oder anrufen, ob wir daran aktuell Bedarf haben. Außerdem findest Du bei den Aktuellen Notfällen jeweils Auflistungen, sofern zu diesen Notfällen speziell etwas benötigt wird.

 

 

Wir danken ganz herzlich für ...

  • Finanzielle Unterstützung 
  • Sachspenden 

... und natürlich allen Bestellern über unser Zooplus-Partnerbanner und den Rattenpaten!